Düsseldorfer Flughafen: Busfahrer mit Messer lebensgefährlich verletzt

Düsseldorfer Flughafen : Busfahrer mit Messer lebensgefährlich verletzt

(dpa) Nach einer Messerattacke in einem Linienbus am Düsseldorfer Flughafen befindet sich der 55-jährige Busfahrer in Lebensgefahr. Der 37-jährige mutmaßliche Täter sei offenbar geistig verwirrt und in einer psychiatrischen Klinik untergebracht worden, hieß es.

Die Ermittlungen zum Tatmotiv dauerten an. Es habe sich wohl um einen gezielten Angriff gehandelt. 

Mehr von Saarbrücker Zeitung