1. Nachrichten
  2. Panorama

Dschungelcamp: Liebe nur vorgetäuscht? Jay Khan äußert sich zu Indira Weis​

Dschungelcamp : Liebe nur vorgetäuscht? Jay Khan äußert sich zu Indira Weis

Es war der Skandal beim Dschungelcamp 2011: der Streit um die echte oder unechte Liebesbeziehung zwischen Jay Khan und Indira Weis. Jetzt, mehr als zehn Jahre später, hat sich Sänger Kahn bei Promi Big Brother erneut dazu geäußert.

Lange, verträumte Küsse im Wasser und ein Blick in die Kamera – die Liebesbeziehung zwischen Jay Khan und Indira Weis hat wochenlang die Boulevard-Blätter beschäftigt. Damals warf Ex-Topmodelkandidatin Sarah Knappig den beiden Schauspielerei vor. Der Grund: Jay Khan hätte ihr, Sarah Knappig, vor dem Dschungelcamp 2011 vorgeschlagen, eine solche Liebesgeschichte zu spielen. Jay Khan bestritt dies und es kam am Lagerfeuer zum großen Streit.

Jay Khan spricht über Dschungelcamp-Affäre

Mehr als zehn Jahre nach dem Dschungelcamp ist Jay Khan erneut in einer TV-Sendung zu sehen, nämlich in der Sat-1-Show „Promi Big Brother“. Und die anderen Kandidaten wollten es jetzt ganz genau wissen: War die Beziehung zu Indira Weis nur gespielt oder echt?

"Ich habe keine Silbe mit dieser Frau gewechselt, bevor ich sie in dem Format kennengelernt habe", sagte der 40-Jährige. Dann hätten sie sich im Dschungelcamp näher kennengelernt und dann sei „das da passiert“. Sechs Monate nach den Dreharbeiten zu IBES im australischen Dschungel war die Beziehung zu Indira Weis allerdings wieder beendet.