IBES 2024 Neue Gerüchte um Dschungelcamp Teilnehmer – zieht Sohn eines IBES-Stars in den Busch?

Erst ein Kandidat für das Dschungelcamp 2024 ist bisher offiziell bestätigt. Kurz vor Beginn der 17. Staffel brodelt die Gerüchteküche. Nun soll es Hinweise geben, dass Nico Legat, der Sohn von Fußballer Thorsten Legat, teilnimmt.

Dschungelcamp 2024 - Zieht Sohn eines IBES-Stars in den australischen Busch?​
Foto: RTL

Nur noch wenige Wochen, bis die 17. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ losgeht – und die Gerüchteküche darüber, welche Kandidaten teilnehmen, brodelt wie noch nie. Nun bringt die „Bild“-Zeitung einen weiteren möglichen Kandidaten ins Spiel: Nico Legat, Sohn des Fußballers Thorsten Legat, nimmt demnach an Dschungelcamp-Staffel 17 teil. Woher die Info kommt – das erklärt „Bild“ nicht.

Doch abwegig ist eine Kandidatur Legats nicht. Papa Thorsten hat 2016 selbst am Dschungelcamp teilgenommen und den dritten Platz belegt. Und Sohn Nico war bereits in anderen Reality-TV-Formaten zu sehen.

Dschungelcamp 2024 - Zieht Sohn eines IBES-Stars in den australischen Busch?​
Foto: imago/DeFodi/Max Maiwald/DeFodi.de

Nico Legat ging Freundin Sarah in Show „Temptation Island“ fremd

So nahm Legat im Sommer an „Temptation Island“ teil. In der Sendung testen Paare ihre Treue und müssen der Versuchung durch verführerische Singles widerstehen. Legat bestand den Test nicht. Er ging seiner Freundin Sarah fremd, die noch während der Sendung ihre mehr als zweijährige Beziehung beendete.

Interessanterweise brachte gerade das ihm einen weiteren Fernsehauftritt ein – ihm und Ex-Freundin Sarah: Die beiden nehmen zusammen an der kommenden Staffel der Sendung „Prominent getrennt“ teil, in der getrennte Promi-Paare gemeinsam antreten, um in verschiedenen Spielen Geld zu gewinnen.

Heinz Hoenig als erster Kandidat beim Dschungelcamp 2024 offiziell bestätigt

Gegen wen Legat im Dschungelcamp antreten wird, ist noch nicht bekannt. Immer wieder heißt es, Schauspieler Martin Semmelrogge könnte dabei sein, da er eigentlich bereits in der letzten Staffel Kandidat sein sollte, aber kein Visum für Australien erhielt. GZSZ-Darsteller Felix von Jascheroff soll dabei sein. Diese Gerüchte sind alle noch nicht bestätigt. Auch der Influencer Twenty4tim.wurde lange als potenzieller Kandidat gehandelt, machte jedoch gegenüber „Bild“ nun reinen Tisch. „Aktuell habe ich noch zu viel Angst vor dem Dschungelcamp“, verrät der 23-Jährige der Bild-Zeitung und erklärt, dass er zumindest in der nächsten Staffel noch nicht dabei sein wird. Was aber sicher ist: Schauspieler Heinz Hoenig ist der erste offiziell von RTL bestätigte Kandidat für das Dschungelcamp 2024.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort