IBES 2024 GZSZ-Star soll ins Dschungelcamp einziehen

Nur noch wenige Wochen bis zum Start des Dschungelcamps 2024. Die Gerüchteküche brodelt bereits und ein beliebter Serienstar soll als Kandidat jetzt feststehen.

 Dschungelcamp: Jan Köppen und Sonja Zietlow (Archivfoto)

Dschungelcamp: Jan Köppen und Sonja Zietlow (Archivfoto)

Foto: RTL / Stefan Thoyah

Der erste Kandidat für die RTL-Sendung Dschungelcamp soll feststehen. Das will zumindest die „Bild“ wissen. Demnach soll es sich um einen Star aus der Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)“ handeln – Felix von Jascheroff. Der 41-Jährige spielt seit 2001 die Rolle des John Bachmann bei GZSZ und zählt zu den beliebtesten Charakteren der Serie.

Eine Teilnahme von Felix von Jascheroff wäre allerdings überraschend. Zwar hat der Schauspieler schon an anderen TV-Formaten wie der Prosieben-Sendung „The Masked Singer“ oder bei „Das große Backen – Promispezial“ teilgenommen, aber dem Dschungelcamp stand er offenbar bislang skeptisch bis ablehnend gegenüber.

Dschungelcamp 2024: Felix von Jascheroff gab vielsagendes Interview

So sagte er dem Portal „Promipool“ im Jahr 2020: „Meine Befürchtung ist, wenn du da reingehst, dann wirst du als echter Künstler nicht mehr so richtig wahrgenommen“ und „du verlierst an Realness, wenn du bei solchen Formaten mitmachst.“

Eine offizielle Bestätigung der Teilnahme von Felix von Jascheroff am Dschungelcamp 2024 gibt es noch nicht. Die neue Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“, wir das Dschungelcamp bei RTL eigentlich heißt, beginnt im Januar.

Zuvor gab es bereits Gerüchte um andere Prominente. So sollen neben diversen Trash-TV-Sternchen auch der Influencer Twenty4tim auf der Dschungelcamp-Liste stehen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort