1. Nachrichten
  2. Panorama

Dschungelcamp 2022 - "Das große Wiedersehen" - Anouschka Renzi im Porträt

Schauspielerin und Nackedei im „Playboy“ : Dschungelcamp 2022: Kandidatin Anouschka Renzi im Portrait

Die Schauspielerin Anouschka Renzi ist aus zahlreichen Fernseh- und Theaterproduktionen deutschlandweit bekannt. Nach bisher 13 Absagen wagt sie es im Jahr 2022 ins Dschungelcamp einzuziehen. Doch was muss man noch über Renzi wissen?

Anouschka Renzi wurde am 6. August 1964 in Berlin geboren. Renzi war bereits zwei Mal verheiratet: von 1995 bis 2000 mit dem Schauspieler Jochen Horst (RTL-Serie „Balko“). Beide haben eine gemeinsame Tochter namens Chiara Moon Horst. Mit ihrem aktuellen Verlobten Marc Zabinski lebt sie in der deutschen Hauptstadt.

Woher kennt man Anouschka Renzi?

Seit ihrem 17. Lebensjahr ist Anouschka Renzi als Schauspielerin im deutschen Film und Theater tätig. Sie ist vor allem Fernsehzuschauern durch Auftritte in bekannten Serien wie „Der Staatsanwalt“, „Ein Fall für Zwei“ oder „Ein starkes Team“ ein Begriff. Schlagzeilen machte im Jahr 2004 auch ihr öffentlicher Beauty-Krieg mit Kabarettistin Desiree Nick, die im selben Jahr Dschungelkönigin wurde. Bereits zwei Mal zog sich Renzi für das Männer-Magazin „Playboy“ aus.

Was macht Anouschka Renzi derzeit beruflich?

Zuletzt war Renzi in der Vox-Serie „6 Mütter“ zu sehen. 2019 spielte sie im Theater am Dom in Köln beim Stück „Mondscheintarif“ mit.

Anouschka Renzi will im Dschungelcamp „lustige Seite“ zeigen

Bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ will Renzi ihre Ängste überwinden. Im Dschungelcamp möchte sie aber keine Rolle spielen, sondern sie selbst sein: „Ich bin ich“ und „Ich gehöre nicht zu denen, die da als rheinische Frohnatur reingehen: Ich schaff das! Ich kann das! Egal was! Ich habe mir da nicht was ausgedacht dazu“, wird sie von RTL zitiert. Ihre lustige Seite will die Schauspielerin trotzdem zeigen, vor allem in den Dschungelprüfungen. „Ich hab Humor, ich nehme das alles nicht bitterernst“. Eine Sache will sie in Südafrika aber tunlichst verhindern: „Ich werde bestimmt nicht ganz Deutschland urteilen lassen, ob mein Hintern noch straff ist oder mein Bauch. Ich werde nichts erlauben mit Blitzern. Über das Alter bin ich hinaus.“

Anouschka Renzi im Dschungelcamp 2022

Anouschka Renzi zieht im Januar 2022 als Teilnehmer der 15. Staffel „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ ins Dschungelcamp in Südafrika ein. Neben Lucas Cordalis, Janina Youssefian, Manuel Flickinger Linda Nobat, Harald Glööckler und vielen weiteren Stars kämpft die Schauspielerin um die Dschungelkrone. An ihre Mitcamper hat Anouschka Renzi einen Toiletten-Wunsch: „Wäre schön, wenn sich die Männer vielleicht auch hinsetzen. Dass die nicht so im Kreis pullern und da alles voll ist. Ich finde das schrecklich.“