1. Nachrichten
  2. Panorama

Discounter Lidl ruft spanische Paprika zurück

Discounter Lidl ruft spanische Paprika zurück

Discounter Lidl ruft spanische Paprika zurück Neckarsulm. Der Discounter Lidl hat Paprika aus Geschäften in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen zurückgerufen. Unzulässig hohe Rückstände des Wachstumsregulators Ethephon seien in dem Gemüse "Spanischer Paprika Mix" (Losnummer L-01-05 TUTW) gefunden worden, das zwischen dem 10. und 13. Januar verkauft worden sei

Discounter Lidl ruft spanische Paprika zurück

Neckarsulm. Der Discounter Lidl hat Paprika aus Geschäften in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen zurückgerufen. Unzulässig hohe Rückstände des Wachstumsregulators Ethephon seien in dem Gemüse "Spanischer Paprika Mix" (Losnummer L-01-05 TUTW) gefunden worden, das zwischen dem 10. und 13. Januar verkauft worden sei. dpa

Brautpaar in Not -

Polizei rettet Trauung

Mülheim/Essen. Die Polizei hat einem Brautpaar in Mülheim aus der Patsche geholfen. Das Paar hatte am Samstagnachmittag vergebens auf den Standesbeamten gewartet. In seiner Not alarmierte der Bräutigam kurzerhand die Polizei. Die Beamten informierten daraufhin die stellvertretende Leiterin des Standesamtes, die die Brautleute schließlich in deren eigenen vier Wänden traute. dpa

Drei Menschen sterben bei Wohnungsbrand

Wuppertal. Eine Mutter und ihre beiden Kinder sind bei einem Wohnungsbrand in Wuppertal ums Leben gekommen. Die Feuerwehr barg gestern Morgen zunächst die Leichen der zwei und fünf Jahre alten Mädchen aus der ausgebrannten Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses. Am Mittag wurde auch die 24-jährige Mutter tot in den Trümmern gefunden. Der 30-jährige Vater der Familie konnte sich retten. dpa