Illegale Ernte: Diebe ernten Kornfeld mit Mähdrescher ab

Illegale Ernte : Diebe ernten Kornfeld mit Mähdrescher ab

Unbekannte haben im Wetteraukreis ein Kornfeld illegal abgeerntet. Wie die Polizei am Freitag berichtete, muss zwischen Dienstag, 1. August, und Sonntag, 6. August, jemand die acht Tonnen schwere Ernte mithilfe eines Mähdreschers gestohlen haben.

Ein Landwirt hatte auf der knapp fußballfeldgroßen Fläche Saatweizen im Wert von 1400 Euro angepflanzt. Als er merkte, dass das Korn fehlt, erstattete er Anzeige wegen Diebstahls. Die Polizei hofft nun, dass jemand die illegale Ernte beobachtet hat.