1. Nachrichten
  2. Panorama

Deutscher Tourist landet mit Auto auf Skipiste

Deutscher Tourist landet mit Auto auf Skipiste

Deutscher Tourist landet mit Auto auf Skipiste Oslo. Mit dem Auto ist ein deutscher Tourist in Norwegen aus Versehen einen Skihang heruntergefahren. Der Mann war auf der Suche nach seiner Hütte falsch abgebogen. Verletzt wurde niemand. Der Wagen kam auf einer Langlaufloipe zum Stehen, wie Medien gestern berichteten. Eine Pistenraupe schleppte den Wagen frei

Deutscher Tourist landet mit Auto auf SkipisteOslo. Mit dem Auto ist ein deutscher Tourist in Norwegen aus Versehen einen Skihang heruntergefahren. Der Mann war auf der Suche nach seiner Hütte falsch abgebogen. Verletzt wurde niemand. Der Wagen kam auf einer Langlaufloipe zum Stehen, wie Medien gestern berichteten. Eine Pistenraupe schleppte den Wagen frei. dpa Deutsche Skifahrer in Österreich umgekommen Wien. Zwei deutsche Skifahrer aus Baden-Württemberg sind in Vorarlberg in Österreich tödlich verunglückt. Der Mann und die Frau im Alter von 18 und 19 Jahren seien auf einer nicht markierten Piste gefahren, in eine rund 300 Meter tiefe Felsschlucht gestürzt und dann in einem Bachbett gelandet, berichtete die Nachrichtenagentur APA. dpa 66-Jährige erschlägt Ehemann mit AxtBurgstein. Blutiges Familiendrama im Vogtland: Eine 66-Jährige hat ihren drei Jahre älteren Ehemann mit einer Axt erschlagen und sich anschließend selbst getötet. Nach Polizeiangaben geschah die Tat bereits an Weihnachten. Die Leichen waren erst am Sonntag im Haus des Paares in Burgstein in Sachsen von Angehörigen gefunden worden. Das Motiv der Frau sei "im familiären Bereich" zu suchen. dpaMutter misshandelte ihre Zwillinge: HaftstrafeZittau. Wegen brutaler Misshandlung ihrer Zwillingskinder ist eine 21-jährige Frau gestern vom Amtsgericht Zittau (Sachsen) zu einer vierjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Die zweijährigen Mädchen waren im März 2009 schwer verletzt und deutlich unterernährt ins Krankenhaus gebracht worden. Die junge Mutter und der Stiefvater hatten den Notarzt gerufen, nachdem eins der Mädchen ohnmächtig geworden war. Bei der Untersuchung im Krankenhaus waren Knochenbrüche und Hirnverletzungen festgestellt worden. dpa