Deutscher Arzt gefesselt in Frankreich gefunden

Deutscher Arzt gefesselt in Frankreich gefunden

Straßburg. Mehr als 25 Jahre nach dem mysteriösen Tod einer 14-jährigen Französin hat ein Unbekannter den deutschen Stiefvater des Mädchens geknebelt und nach Frankreich verschleppt. Der 74 Jahre alte Arzt wurde mit einer Kopfverletzung in der Nähe eines Gerichts im elsässischen Mülhausen gefunden. Die französische Polizei nahm den Mann fest - ebenso wie den leiblichen Vater des Mädchens

Straßburg. Mehr als 25 Jahre nach dem mysteriösen Tod einer 14-jährigen Französin hat ein Unbekannter den deutschen Stiefvater des Mädchens geknebelt und nach Frankreich verschleppt. Der 74 Jahre alte Arzt wurde mit einer Kopfverletzung in der Nähe eines Gerichts im elsässischen Mülhausen gefunden. Die französische Polizei nahm den Mann fest - ebenso wie den leiblichen Vater des Mädchens. Der leibliche Vater ist überzeugt, dass der Stiefvater seine Tochter 1982 in Lindau am Bodensee vergewaltigen wollte und ihr eine tödliche Spritze gab. dpa