1. Nachrichten
  2. Panorama

Deutsche würden für Extra-Urlaub sogar auf Sex verzichten

Deutsche würden für Extra-Urlaub sogar auf Sex verzichten

Gut jeder Zweite in Deutschland (56 Prozent) würde für einen zusätzlichen Urlaubstag eine Woche lang auf Alkohol verzichten. So lange würde die Mehrheit (51 Prozent) im Tausch gegen mehr freie Zeit auch den Nachtisch weglassen.

Knapp jeder Vierte (23 Prozent) wäre sogar bereit, auf Sex zu verzichten - zumindest für sieben Tage. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts Northstar hervor.

Wenn sie freihaben, ist der Job für viele weit weg: Knapp zwei Drittel (63 Prozent) checken dann weder berufliche E-Mails noch ihre Mailbox. Jeder Zehnte nutzt die Tage, um Besorgungen zu machen, zu renovieren oder den Garten auf Vordermann zu bringen. Das ist ein doppelt so hoher Anteil wie der europäische Durchschnitt. Mehr als jeder Dritte (38 Prozent) in Deutschland hat das Gefühl, zu wenig freie Tage zu haben. Im Schnitt stehen ihnen 30 Urlaubstage zu. Südkoreaner hingegen müssen sich mit 15 Tagen zufriedenge ben.