Video

Das sind die verrücktesten Gesetze der Welt

Skurriler Gesetze gibt es weltweit eine ganze Menge. Wir haben die kuriosesten Fakten gesammelt. Todesstrafe in Deutschland: Bis zur Wahl in Hessen 2018 stand dort tatsächlich die Todesstrafe in der Landesverfassung. Der Grund: In Deutschland gilt "Bundesrecht bricht Landesrecht" und Artikel 102 des Grundgesetzes erklärt die Todesstrafe für abgeschafft. Marschieren verboten: In Paragraph 27 der Straßenverkehrsordnung ist eine klare Regelung verankert: Dieses Verbot existiert, weil die entstehenden Schwingungen der Brückenkonstruktion schaden können. Urinieren erlaubt: In Großbritannien dürfen Männer in der Öffentlichkeit urinieren, solange es am Hinterreifen des eigenen Autos passiert und die rechte Hand auf dem Auto ist. Verleihen verboten: Laut einem Gesetz im Bundesstaat Colorado in den USA ist es nicht gestattet, den Staubsauger an Nachbarn auszuleihen. Knoblauch streng verboten: In der kleinen Stadt Gary in Indiana, USA, darf man nicht ins Kino, Theater oder öffentliche Verkehrsmittel gehen, wenn man innerhalb von vier Stunden vor dem Besuch Knoblauch gegessen hat.

Meistgesehen
Videos aus dem Ressort