Dammbruch in Brasilien: Zahl der bestätigten Todesopfer auf 84 gestiegen

Kaum Hoffnung auf Überlebende : Dammbruch in Brasilien: Immer mehr Tote

Nach dem Dammbruch an einer Eisenerzmine in Brasilien ist die Zahl der bestätigten Todesopfer auf 84 gestiegen. 276 weitere Menschen würden noch vermisst, wie die Zivilschutzbehörde mitteilte. „Die Chance, noch Überlebende zu finden, ist sehr gering“, sagte der Feuerwehrsprecher.

Die letzten Überlebenden waren am Samstagmorgen geborgen worden.