Dachdecker erschlagen alte Dame - Lebenslang

Dachdecker erschlagen alte Dame - Lebenslang Münster. Für den Raubmord an einer 83-Jährigen aus dem Münsterland müssen zwei reisende Dachdecker lebenslang hinter Gitter. Das Landgericht Münster verurteilte gestern die 41 und 23 Jahre alten Männer. Die Richter waren überzeugt, dass die Dachdecker das Opfer im April 2009 gemeinsam erschlagen haben

Dachdecker erschlagen alte Dame - LebenslangMünster. Für den Raubmord an einer 83-Jährigen aus dem Münsterland müssen zwei reisende Dachdecker lebenslang hinter Gitter. Das Landgericht Münster verurteilte gestern die 41 und 23 Jahre alten Männer. Die Richter waren überzeugt, dass die Dachdecker das Opfer im April 2009 gemeinsam erschlagen haben. Sie hatte in einem Fernseh-Sessel geschlafen. dpaFehler an Hüftprothesen: 125 müssen wieder rausFreiburg. Nach der Operation mit fehlerhaften künstlichen Hüftgelenken müssen mindestens 125 Patienten des Loretto-Krankenhauses in Freiburg erneut unters Messer. Etwa ein Drittel der 2004 bis 2008 implantierten Gelenke sei fehlerhaft, teilte der Regionalverbund kirchlicher Krankenhäuser (RkK) gestern mit. Schuld sei das Material der Prothese: Metallspäne würden sich vom Gelenk lösen. dpaGesuchter Mörder verirrt sich zu PolizeiReims. Nach zwölf Jahren auf der Flucht hat sich ein zu lebenslanger Haft verurteilter belgischer Mörder versehentlich zu der französischen Polizei verirrt. Der 51-jährige Jean-Claude Demey war betrunken mit zwei ebenfalls betrunkenen Kumpanen in einem Lieferwagen unterwegs, als die drei Männer plötzlich auf den Parkplatz der zentralen Polizeiwache von Reims fuhren, wie die Staatsanwaltschaft gestern mitteilte. afpRentner attackiert Nachbarn mit LanzeLichtenfels. Ein Rentner hat im oberfränkischen Lichtenfels einen Nachbarn mit einer selbst gebastelten Lanze attackiert und leicht verletzt. Der 70-Jährige sitzt laut Polizei in Haft. Im Verhör erklärte er, der Heimwerker-Lärm seines Nachbarn habe ihn ständig aus dem Schlaf gerissen. dpa