China meldet weiteres Opfer der Vogelgrippe

China meldet weiteres Opfer der Vogelgrippe

Hollande besucht Trierweiler in Klinik Eine Woche nach der Enthüllung seiner heimlichen Liebesaffäre mit einer Schauspielerin hat Frankreichs Staatschef François Hollande erstmals seine langjährige Lebenspartnerin Valérie Trierweiler im Krankenhaus besucht. Das teilte der Elysée-Palasts am Freitag mit.

Die 48-Jährige wird seit Bekanntwerden der Affäre nach Angaben aus ihrem Umfeld wegen eines allgemeinen Schwächezustandes behandelt.

China meldet weiteres Opfer der Vogelgrippe

In China ist erneut ein mit dem Vogelgrippe-Virus H7N9 infizierter Mensch gestorben. Das berichtete die Nachrichtenagentur Xinhua am Freitag unter Berufung auf Gesundheitsbehörden. Seit Jahresbeginn sind vier Chinesen gestorben, nachdem sie sich mit dem Virus H7N9 infiziert hatten.

Prinz Harry übernimmtSchreibtischjob

Prinz Harry tauscht seinen Sitz in einem Apache-Hubschrauber gegen einen Bürostuhl ein: Die Nummer vier der britischen Thronfolge werde künftig als Stabsoffizier in London mit der Organisation von "bedeutenden Projekten" und Gedenkfeiern befasst sein, teilte der Palast am Freitag mit. Harry hatte in den vergangenen Jahren als Ko-Pilot und Schütze eines Hubschraubers Dienst getan.

Winter ist bisher fast vier Grad zu warm

Bisher ist der Winter auf dem besten Wege, einen neuen Rekord aufzustellen. In seiner Halbzeitbilanz nach sechs Wochen kam der Deutsche Wetterdienst zu dem Ergebnis, dass der Winter 2013/2014 um 3,9 Grad zu warm ist. Der bislang mildeste Winter war 2006/2007 mit einem Durchschnittswert von 4,4 Grad verzeichnet worden.