1. Nachrichten
  2. Panorama

Bundesregierung: Klimawandel bedroht Deutschlands Skigebiete

Bundesregierung: Klimawandel bedroht Deutschlands Skigebiete

Der Klimawandel bedroht Deutschlands Skigebiete. "Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Wintersportsaison sich deutlich verkürzen beziehungsweise in höhere Lagen verschieben wird", heißt es in einer Antwort des Bundesumweltministeriums auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion.

Die Bundesregierung nimmt dabei Bezug auf eine OECD-Studie aus dem Jahr 2007, die ein Szenario einer Temperaturerhöhung von zwei Grad betrachtet. Dadurch verschiebe sich die Grenze für Schneesicherheit um 300 Höhenmeter nach oben. Die Temperaturen seien im Alpenraum in den letzten Jahren doppelt so stark angestiegen wie im globalen Durchschnitt.