1. Nachrichten
  2. Panorama

Bundeskriminalamt zerschlägt Kinderporno-Ring

Bundeskriminalamt zerschlägt Kinderporno-Ring

Wiesbaden. Die Polizei hat in einer groß angelegten Razzia einen internationalen Kinderporno-Ring zerschlagen. Allein in Deutschland wurden Wohnungen und Geschäftsräume von 121 Beschuldigten durchsucht, wie das Bundeskriminalamt (BKA) gestern mitteilte. Den Mitgliedern des Internet-Rings wird auch schwerer sexueller Missbrauch von Kindern vorgeworfen

Wiesbaden. Die Polizei hat in einer groß angelegten Razzia einen internationalen Kinderporno-Ring zerschlagen. Allein in Deutschland wurden Wohnungen und Geschäftsräume von 121 Beschuldigten durchsucht, wie das Bundeskriminalamt (BKA) gestern mitteilte. Den Mitgliedern des Internet-Rings wird auch schwerer sexueller Missbrauch von Kindern vorgeworfen. Die Mitglieder des Kinderporno-Rings tauschten laut BKA umfangreiches Bildmaterial, aber auch ihre Erfahrungen beim Missbrauch von Kindern aus. Sie sollen von ihren Taten Videoaufnahmen gemacht und diese im Internet verbreitet haben. Gegen neun Männer wurde in Deutschland Haftbefehl erlassen. afp