1. Nachrichten
  2. Panorama

Musikerin Alanis Morissette (36, Foto: dpa) ist Mutter: Sie brachte am ersten Weihnachtsfeiertag einen Jungen zur Welt, wie das "People"-Magazin meldete. Er heißt Ever Imre Morissette-Treadway. "Alle sind gesund und glücklich", sagte ein Sprecher. Die kan

Musikerin Alanis Morissette (36, Foto: dpa) ist Mutter: Sie brachte am ersten Weihnachtsfeiertag einen Jungen zur Welt, wie das "People"-Magazin meldete. Er heißt Ever Imre Morissette-Treadway. "Alle sind gesund und glücklich", sagte ein Sprecher. Die kan

Musikerin Alanis Morissette (36, Foto: dpa) ist Mutter: Sie brachte am ersten Weihnachtsfeiertag einen Jungen zur Welt, wie das "People"-Magazin meldete. Er heißt Ever Imre Morissette-Treadway. "Alle sind gesund und glücklich", sagte ein Sprecher. Die kanadische Musikerin ist seit Mai mit dem Rapper "Souleye" (Mario Treadway) verheiratet

Musikerin Alanis Morissette (36, Foto: dpa) ist Mutter: Sie brachte am ersten Weihnachtsfeiertag einen Jungen zur Welt, wie das "People"-Magazin meldete. Er heißt Ever Imre Morissette-Treadway. "Alle sind gesund und glücklich", sagte ein Sprecher. Die kanadische Musikerin ist seit Mai mit dem Rapper "Souleye" (Mario Treadway) verheiratet. Vor allem in den 90er Jahren war Morissette ("Ironic") in Deutschland erfolgreich. dpa

Die frühere Abba-Sängerin Agnetha Fältskog (60, Foto: dpa) hält einen gemeinsamen Auftritt des Quartetts für möglich. "Eine Wiedervereinigung zu einer einmaligen Gelegenheit - vielleicht für einen guten Zweck - ist etwas, was wir meiner Meinung nach alle erwägen könnten", sagte sie mehr als 25 Jahre nach der Trennung der Gruppe dem schwedischen Magazin "M". dpa