Bombe in Plastiktüte - Spaziergänger schwer verletzt

Berlin. Bei der Explosion eines Sprengsatzes in einem Berliner Park ist am Sonntag ein Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 58-Jährige im Schillerpark in Wedding beim Spaziergang mit seinem Hund eine Plastiktüte entdeckt und aufgehoben. Daraufhin habe es eine Detonation gegeben, die den Mann schwer im Gesicht und an den Beinen verletzte

Berlin. Bei der Explosion eines Sprengsatzes in einem Berliner Park ist am Sonntag ein Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 58-Jährige im Schillerpark in Wedding beim Spaziergang mit seinem Hund eine Plastiktüte entdeckt und aufgehoben. Daraufhin habe es eine Detonation gegeben, die den Mann schwer im Gesicht und an den Beinen verletzte. Er war nicht in Lebensgefahr, lag gestern aber noch im Krankenhaus. dpa