1. Nachrichten
  2. Panorama

Belgien: 770 Kilo Kokain gefunden, sieben Verdächtige verhaftet

Belgische Polizei : Fahnder finden 770 Kilo Kokain

Belgische Fahnder haben 770 Kilogramm Kokain sichergestellt und sieben Verdächtige festgenommen. Die Drogenhändler sollen große Mengen des weißen Pulvers zunächst gereinigt und dann auf den Markt gebracht haben.

Neben dem Rauschgift beschlagnahmte die Polizei nach Angaben der Staatsanwaltschaft von Löwen auch 600 000 Euro, sechs Schusswaffen und fünf Autos. Die Ermittler kamen der Bande demnach auf die Spur, weil diese große Mengen Aceton beschafft hatte. Die Chemikalie werde bisher vor allem im Ausland genutzt, um Kokain von Verunreinigungen zu befreien.

(dpa)