21-Jähriger schwer verletzt: Beim Kirschkernspucken vom Balkon gefallen

21-Jähriger schwer verletzt : Beim Kirschkernspucken vom Balkon gefallen

Beim Kirschkernweitspucken mit seiner Freundin ist im Norden Thüringens ein 21 Jahre alter Mann vom Balkon gestürzt. Bei dem Sturz aus dem dritten Stock zog er sich in der Nacht zum Dienstag sehr schwere Verletzungen zu, wie eine Sprecherin der Polizei sagte.

Der Mann wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Nach bisherigen Erkenntnissen geht die Polizei von einem Unglücksfall aus.