Bachelorette 2023 Rätselraten um Vater von Jennifer Saros Sohn – ist es dieser YouTuber „Keksis“ Papa?

Jennifer Saro ist die neue Bachelorette bei RTL. Um ihren Sohn gibt es Gerüchte. Hat sie ein Kind mit YouTuber Inscope21? Was dafür sprechen könnte.

Bachelorette 2023 Jennifer Saro und YouTuber Inscope21 (Fotomontage)

Bachelorette 2023 Jennifer Saro und YouTuber Inscope21 (Fotomontage)

Foto: IMAGO / /RTL/Gartner/ Markus Hertrich

„Ich hab‘ so, so oft geweint, weil ich denke, ich finde nie wieder einen Partner.“ Nachdem Jennifer Saro bei einem Date ungewollt schwanger geworden ist, hatte sie zuerst Angst, als alleinerziehende Mutter auf die große Liebe verzichten zu müssen. Mittlerweile weiß sie aber: Das ist Blödsinn. Für den richtigen Mann an ihrer Seite wird sie bald sogar eine große Auswahl an Kandidaten haben. Denn wie RTL nun bekannt gegeben hat, ist die 27-Jährige die Bachelorette 2023.

Alles über Jennifer Saro: Das ist die Bachelorette 2023

Erst wenige Wochen ist es her, dass David „Dee“ Jackson als „Der Bachelor“ in der männlichen Variante der Show seine Rosen verteilt hat. Einige Fans verurteilten die Staffel mit ihm im Nachhinein als langweilig und hoffen nun, dass die Bachelorette mehr Spannung bietet. Potenzial dafür gibt es auf jeden Fall. Doch zunächst alle Infos zu Jennifer Saro im Überblick.

  • Spitzname: Jenny
  • Alter: 27 (geboren am 4. Januar 1996)
  • Geburtsort: Straubing
  • Wohnort: Berlin
  • Beruf: Influencerin
  • Größe: 1,66 Meter
  • Beziehung: Laut RTL seit fünf Jahren Single
  • Familie: Seit Mai 2022 Mutter von Sohn „Keksi“
  • Instagram: jennifer.saro

Die junge Frau ist als Content Creatorin auf YouTube und Instagram unterwegs. Ihre Inhalte drehen sich um Kleidung, Haare – und vor allem ums Mutter sein. Dass Sohn „Keksi“ der Mittelpunkt von Jennys Leben ist, wird schnell klar. Den richtigen Namen des Einjährigen will sie nicht verraten. Auf den Social-Media-Kanälen scheint auch das Gesicht des Jungen nicht gezeigt zu werden, um ihn zu schützen.

Bachelorette Jennifer Saro nimmt in der 10. Staffel ihren Sohn mit ans Set in Thailand

Als Mama und gleichzeitig neue Bachelorette will Jenny ein Vorbild sein. Und hat eine wichtige Botschaft, die sie gegenüber RTL ausdrückt: „Ich freue mich sehr, dass ich diese Rolle einnehmen darf und dass ich Frauen in derselben Position zeigen kann, dass man eine begehrenswerte Frau ist und dass das Leben nicht vorbei ist, nur weil man ein Kind bekommen hat. Man ist nicht nur noch Mama, sondern immer noch eine Frau.“

Von ihrem Sohn muss sich Jenny dafür nicht lange trennen. Denn: Er ist am Set bei den Dreharbeiten in Thailand mit dabei! „Ich finde, dafür ist er noch viel zu klein, dass ich so lange von ihm getrennt bin“ erklärt die 27-Jährige. Damit der Kleine nicht alleine ist, wenn Mama auf Dates geht und nach ihrem Traummann sucht, kommt eine von Jennys besten Freundinnen mit. Passenderweise ist sie auch Erzieherin.

Das sucht Bachelorette Jennifer Saro in einem Mann

Dass Jennifer Saros zukünftiger Traummann Kinder mögen muss, ist also klar. Eine Eigenschaft ist der Bachelorette zudem besonders wichtig: „Was ich richtig anziehend finde, ist, wenn jemand selbstbewusst ist“, sagt sie. Nicht auf eine laute Art, sondern auf eine ruhige, Selbstvertrauen ausstrahlende, erklärt die 27-Jährige.

Außerdem hat sie schon eine genaue Vorstellung für das Leben mit ihrem Traummann: ein Haus und noch ein weiteres Kind. Lernt Jenny in Thailand also vielleicht den Vater von Keksis zukünftigem Geschwisterchen kennen?

Bachelorette 2023: Ist YouTuber Inscope der Vater von Jennifer Saros Sohn?

Das wird zunächst offen bleiben – genauso wie die Frage, wer eigentlich Keksis Vater ist. Das hat Jennifer Saro bisher nämlich geheim gehalten. Im Netz kursieren allerdings Spekulationen, dass es der YouTuber Inscope21 sein könnte. Beide haben nämlich um den gleichen Zeitpunkt herum auf Instagram gepostet, dass sie Mutter beziehungsweise Vater geworden sind. Außerdem soll auf Fotos von Jenny und Inscope der gleiche Kinderwagen zu sehen sein. Bestätigt wurden diese Gerüchte aber nie.

Ebenso wenig bestätigt ist bisher, wann die 10. Staffel der RTL-Show Bachelorette mit Jennifer Saros starten soll. In der Regel werden die zuvor gedrehten Folgen aber in den Sommermonaten um den Juli herum ausgestrahlt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort