Autofahrer war zu schnell unterwegs: Auto kracht in Wohnzimmer

Autofahrer war zu schnell unterwegs : Auto kracht in Wohnzimmer

Ein Autofahrer ist in Rheinland-Pfalz mit seinem Wagen in eine Hauswand gekracht – und hat die Bewohnerin beim Fernsehen überrascht. Die 81 Jahre alte Frau saß am Montagabend in ihrem Wohnzimmer, als die Front des Autos die Wand durchschlug.

Der 28 Jahre alte Fahrer hatte zuvor auf einer abschüssigen Straße die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Mehr von Saarbrücker Zeitung