1. Nachrichten
  2. Panorama

Auch zweites Mädchen stirbt nach Geisterfahrer-Unfall

Auch zweites Mädchen stirbt nach Geisterfahrer-Unfall

Bayreuth. Nach dem Unfall einer Geisterfahrerin in Oberfranken ist auch die zweite Tochter der Frau gestorben. Das teilte die Polizei in Bayreuth gestern mit. Am Dienstagmorgen war die Mutter mit ihren beiden Kindern im Auto als Falschfahrerin auf der A 73 unterwegs. Nahe Hirschaid bei Bamberg prallte sie mit einem Auto zusammen

Bayreuth. Nach dem Unfall einer Geisterfahrerin in Oberfranken ist auch die zweite Tochter der Frau gestorben. Das teilte die Polizei in Bayreuth gestern mit. Am Dienstagmorgen war die Mutter mit ihren beiden Kindern im Auto als Falschfahrerin auf der A 73 unterwegs. Nahe Hirschaid bei Bamberg prallte sie mit einem Auto zusammen. Die vermutlich psychisch kranke 31-Jährige, ihre sieben Jahre alte Tochter und der Fahrer des anderen Wagens starben noch an der Unfallstelle. Das vier Jahre alte Mädchen erlag jetzt seinen Kopfverletzungen. Der Beifahrer des anderen Unfallwagens befindet sich noch im Krankenhaus. dpa/dapd