1. Nachrichten
  2. Panorama

Auch frühere Menschen wurden nicht älter als Neandertaler

Auch frühere Menschen wurden nicht älter als Neandertaler

Washington. Das Aussterben der Neandertaler lässt sich vermutlich nicht durch eine zu geringe Lebenserwartung erklären. Auch die frühen modernen Menschen, die sich aus Afrika kommend rasch über die Kontinente ausbreiteten, wurden nicht besonders alt. Das zeigt eine Untersuchung des US-Anthropologen Erik Trinkaus

Washington. Das Aussterben der Neandertaler lässt sich vermutlich nicht durch eine zu geringe Lebenserwartung erklären. Auch die frühen modernen Menschen, die sich aus Afrika kommend rasch über die Kontinente ausbreiteten, wurden nicht besonders alt. Das zeigt eine Untersuchung des US-Anthropologen Erik Trinkaus.Wenn es einen demographischen Vorteil für die frühen modernen Menschen gegeben habe, war dieser eher das Ergebnis einer höheren Fruchtbarkeit oder einer geringeren Kindersterblichkeit, schreibt der Wissenschaftler. Vermutlich sei die Lebenserwartung aufgrund der schweren Lebensbedingungen im späten Pleistozän grundsätzlich gering gewesen, folgert Trinkaus. dpa