Einer Ehe von Ex-Beatle Paul McCartney (66, Foto: dpa) und Nancy Shevell (49) steht rechtlich nichts mehr im Wege. Die Firmen-Erbin ist von ihrem Ehemann geschieden, wie die britische Zeitung "Mirror" gestern berichtete. Dem Bericht zufolge hat Sir Paul f

Einer Ehe von Ex-Beatle Paul McCartney (66, Foto: dpa) und Nancy Shevell (49) steht rechtlich nichts mehr im Wege. Die Firmen-Erbin ist von ihrem Ehemann geschieden, wie die britische Zeitung "Mirror" gestern berichtete. Dem Bericht zufolge hat Sir Paul f

Einer Ehe von Ex-Beatle Paul McCartney (66, Foto: dpa) und Nancy Shevell (49) steht rechtlich nichts mehr im Wege. Die Firmen-Erbin ist von ihrem Ehemann geschieden, wie die britische Zeitung "Mirror" gestern berichtete. Dem Bericht zufolge hat Sir Paul für seine Heiratspläne auch den Segen seiner Tochter Stella McCartney

Einer Ehe von Ex-Beatle Paul McCartney (66, Foto: dpa) und Nancy Shevell (49) steht rechtlich nichts mehr im Wege. Die Firmen-Erbin ist von ihrem Ehemann geschieden, wie die britische Zeitung "Mirror" gestern berichtete. Dem Bericht zufolge hat Sir Paul für seine Heiratspläne auch den Segen seiner Tochter Stella McCartney. Sie war eine Gegnerin der früheren Ehe zwischen ihrem Vater und Heather Mills. dpa

Der Kinofilm "Operation Walküre" mit ihm in der Hauptrolle trage dazu bei, das Deutschland-Bild weltweit zu verändern, sagte Tom Cruise in der ZDF-Unterhaltungsshow "Wetten, dass..?" am Samstag. "Bei uns in den USA haben die Menschen bislang immer geglaubt, jeder Deutsche war ein Nazi", sagte der Hollywood-Star, der in dem Film den Hitler-Attentäter Claus Schenk Graf von Stauffenberg spielt. dpa

Hollywoodstar John Travolta (54) ist nach dem Tod seines Sohnes Jett (16) vermutlich erpresst worden. Wie US-Medien berichteten, stehen eine Senatorin, ein Sanitäter und der frühere Tourismus-Minister der Ferieninsel unter dem Verdacht, Travolta unter Druck gesetzt zu haben. Dieser habe Anzeige erstattet. dpa

"Gossip Girl"-Schauspielerin Kelly Rutherford (40, Foto: dpa) hat im Sorgerechtsstreit mit ihrem deutschen Noch-Ehemann Daniel Giersch (34) vor Gericht einen Sieg errungen. Der gemeinsame Sohn Hermes (2) bleibt nach dem Urteil eines Richters in Los Angeles vorerst in der Obhut seiner mit einem Mädchen schwangeren Mutter, berichtete die US-Zeitschrift "People". Auch der Hamburger Selfmade-Millionär hatte das Sorgerecht beantragt. Das seit 2006 verheiratete Paar reichte Anfang Januar die Scheidung ein. dpa