Let’s Dance 2024 Profitänzerin Anastasia Stan – so spektakulär war ihre Verlobung

Die 26-jährige Anastasia Stan ist einer von zwei Neuzugängen in der 17. Staffel „Let’s Dance“ und bringt Comedian Tony Bauer das Tanzen bei. Was Sie über die Profitänzerin wissen sollten, erfahren Sie hier.

 Profitänzerin Anastasia Stan mit ihrem prominenten Tanzpartner und Comedian Tony Bauer.

Profitänzerin Anastasia Stan mit ihrem prominenten Tanzpartner und Comedian Tony Bauer.

Foto: dpa/Rolf Vennenbernd

Kurz vor dem Start der 17. Staffel „Let’s Dance“ verkündete RTL den diesjährigen Profi-Cast und sorgte damit für Aufregung bei den Zuschauern. „Let’s Dance“-Urgestein Christian Polanc gehört in diesem Jahr nicht zu den Tanz-Profis. Außerdem setzen Christina Hänni, Isabel Edvardsson und Renata Lusin in dieser Staffel aus – die drei Profi-Tänzerinnen sind aktuell schwanger. Dafür dürfen sich die Zuschauer über zwei Neuzugänge freuen, einer davon ist Anastasia Stan.

  • Name: Anastasia Stan
  • Beruf: Profi-Tänzerin und Trainerin
  • Geburtstag: 13. November 1997
  • Geburtsort: Moldawien
  • Wohnort: Pforzheim
  • Instagram: @stananastasia

Anastasia Stan bereits als Juniorin auf der Latein-Weltliste

Anastasia Stan wurde am 13. November 1997 in Moldawien geboren und fing im Alter von sechs Jahren mit dem Tanzsport an. In ihrer Heimat tanzte sie sich mehrfach zur Landesmeisterin in Standard, Latein und in den zehn Tänzen. Mit der Bezeichnung „zehn Tänze“ sind im Tanzsport die zehn klassischen Turniertänze eines Wettbewerbs gemeint, die zu den härtesten Aufgaben eines Wettbewerbs gehören. Bereits als Juniorin zählte Anastasia zur Latein-Weltliste, das ist ein Auszug aus ihrer Erfolgsliste:

  • 2016: 3. Platz Deutsche Meisterschaft 10 Tänze Mehrfache moldawische Meisterin in Latein und Standard
  • 2018: 3. Platz Rising Star Turnier, GOC
  • 2023: 3. Platz German Open Championship
  • 2023: 3. Platz Europa- und Weltmeisterschaft Professionals Latein

Mittlerweile gibt die Pforzheimerin ihr Talent auch an andere weiter. Der „Let’s Dance“-Neuzugang besitzt die Trainerlizenz für Junioren, Latein- und Standard-Turniergruppen und ist in der Nachwuchsförderung aktiv. Sie gehört seit Februar 2021 zum 1. Tanzsportclub Kirchheim unter Teck und ist dort als Trainerin tätig. Anastasia selbst tanzt in Deutschland für den Verein „Schwarz Weiß Pforzheim“ und ist Teil des Bundeskaders. Die 26-Jährige scheint neben ihrem Tanztalent außerdem ein Talent für Sprachen zu haben – sie spricht Rumänisch, Russisch, Englisch und Deutsch.

So überraschte Sergui Maruster seine Tanz- und Lebenspartnerin mit einem Antrag

Sowohl auf dem Tanzparkett als auch im Privaten sind die Profi-Tänzerin Anastasia und der Tanz-Profi Sergui Maruster ein Paar. Im August 2023 machte Sergui der damals 25-Jährigen einen spektakulären Antrag. Eigentlich wollte die gebürtige Moldawierin ihren Lebensgefährten mit einem Fallschirmsprung überraschen, doch gemeinsam mit Familie und Freunden plante dieser eine noch größere Überraschung.

Während sich Anastasia und Sergui in luftiger Höhe befinden, breiteten ihre Liebsten auf dem Boden ein Banner mit der Frage „Nastia, will you marry me?“ aus. Das Tanzpaar gehört zu den drei besten Tanzpaaren weltweit und nimmt an internationalen Turnieren und Meisterschaften für Moldawien teil.

Anastasia Stan tanzt mit Comedian Tony Bauer

Zur 17. Staffel „Let’s Dance“ tritt die Profi-Tänzerin allerdings nicht mit ihrem Verlobten an, sondern mit Comedian Tony Bauer. „Ich freue mich sehr, ein Teil dieser großen Familie zu sein“, schwärmt die 26-Jährige in ihrem Vorstellungsvideo auf dem Instagram-Account der Tanz-Show. „Ich bin super gespannt auf neue Herausforderungen, tolle Menschen und positive Erfahrungen“, ergänzt sie.

Eins ist sicher: Die Profi-Tänzerin trainiert seit ihrer Kindheit hart für ihre Erfolge, somit dürfte das Training auch für Comedian Tony Bauer in den kommenden Wochen zur Herausforderung werden. Ob es der Profi-Tänzerin und Trainerin gelingen wird, ihr Können an den prominenten Tanzpartner weiterzugeben, können Zuschauer freitags ab 20.15 Uhr bei RTL verfolgen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort