1. Nachrichten
  2. Panorama

Alternative zum Eurovision Song Contest am 16. Mai.

EBU-Gemeinschaftssendung „Europe Shine a Light“ : ESC-Alternative soll über zwei Stunden dauern

Statt des wegen der Corona-Krise ausfallenden Eurovision Song Contest 2020 übernimmt die ARD die EBU-Gemeinschaftssendung „Europe Shine a Light“ am 16. Mai. In der nun veröffentlichten Programmübersicht für das Erste sind am Abend des ursprünglich geplanten ESC-Finales für die Show ab 21 Uhr zweieinhalb Stunden Sendezeit vorgesehen.

Zunächst hatte es geheißen, die Show solle etwa zwei Stunden dauern. Im vergangenen Jahr dauerte das große Finale inklusive aufwendiger Punktevergabe gut vier Stunden. Bei der jetzigen Ersatzshow soll es kein Voting und kein Siegerlied geben.