1. Nachrichten
  2. Panorama

Air Berlin erprobt leisere Anflüge

Air Berlin erprobt leisere Anflüge

Air Berlin erprobt leisere AnflügeBraunschweig/Wolfsburg. Die Fluggesellschaft Air Berlin erprobt in einem gemeinsamen Forschungsprojekt des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der Deutschen Flugsicherung (DFS) neue, lärmgeminderte Anflugverfahren

Air Berlin erprobt leisere AnflügeBraunschweig/Wolfsburg. Die Fluggesellschaft Air Berlin erprobt in einem gemeinsamen Forschungsprojekt des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der Deutschen Flugsicherung (DFS) neue, lärmgeminderte Anflugverfahren. Für die Lärmreduzierung testet Air Berlin am DLR-Forschungsflughafen Braunschweig-Wolfsburg gekrümmte Anflugverfahren und einen später einsetzenden Sinkflug. ddpBelgier stellt Weltrekord im Pommes frittieren aufKastel/Brüssel. Ein 53-jähriger Belgier hat einen Weltrekord im Pommes machen aufgestellt. Chris Verschueren habe am Montagabend in der Ortschaft Kastel in Flandern die alte Bestmarke um elf Stunden übertroffen, berichtete die Nachrichtenagentur Belga. Seit Freitagabend, 83 Stunden lang, bereitete der Imbissbudenbesitzer 1,5 Tonnen Pommes frites zu. dpaBrigitte Nielsen dreht Krimi in StuttgartStuttgart. Die dänische Schauspielerin Brigitte Nielsen ist demnächst in der ZDF-Krimireihe "Soko Stuttgart" zu sehen. Die Ex-Frau von Sylvester Stallone spielt eine Architektin, die in einem Mordfall verdächtigt wird. Ausgestrahlt wird diese 40. Folge aus Stuttgart voraussichtlich Anfang nächsten Jahres. dpaChinesin verklagt Kino wegen WerbungPeking. Weil sie sich vor einer Filmvorführung im Kino 20 Minuten lang Werbung anschauen musste, hat eine Chinesin ein Kino und einen Filmverleih verklagt. Sie will wegen Zeitverschwendung das Eintrittsgeld zurück und eine Entschädigung, wie die Nachrichtenagentur Xinhua gestern berichtete. Künftig soll das Kino ihrer Ansicht nach die Länge der Werbung angeben. afp