Makaken-Selfie: Affe ist nach Urteil mittellos

Makaken-Selfie : Affe ist nach Urteil mittellos

Der Rechtstreit um das Selfie des Makaken Naruto hat ein Ende gefunden. Die Tierrechtsorganisation Peta verlor das Berufungsverfahren wegen einer Urheberrechtsverletzung. Das Foto hat der Affe 2011 im indonesischen Regenwald gemacht, als der Tierfotograf David J. Slater seine Kamera unbeobachtet ließ.

Daraufhin entbrannte der Streit, wer Urheber des Bildes ist. Die Richter in San Francisco entschieden nun, dass weder von einem Tier noch in dessen Namen eine Urheberrechts-Klage eingereicht werden könne, weil das im US-Gesetz nicht vorgesehen sei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung