Ältester Mensch feiert 116. Geburtstag

Ältester Mensch feiert 116. Geburtstag

Ältester Mensch feiert 116. Geburtstag Der älteste Mensch der Welt ist am Freitag 116 Jahre alt geworden.

Der Japaner Jiroemon Kimura aus der Stadt Kyotango wurde am 19. April 1897 geboren. Er arbeitete 40 Jahre lang bei der Post, dann bis zu seinem 90. Lebensjahr in der Landwirtschaft. Der Mann raucht nicht und trinkt nur wenig Alkohol.

Friedensrichter wegen Mordes angeklagt

Ein ehemaliger Friedensrichter in Texas ist wegen Mordes an einem Bezirksstaatsanwalt, dessen Frau sowie seinem Stellvertreter angeklagt worden. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Das Motiv soll Rache gewesen sein. Der Mann machte die Staatsanwälte für eine frühere Verurteilung wegen Diebstahls verantwortlich. Das habe sein Amt und seinen Lebensunterhalt gekostet.

H7N9-Virus von Menschen übertragbar

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) vermutet eine Übertragung der Vogelgrippe H7N9 von Mensch zu Mensch in seltenen Fällen. Bislang seien drei Gruppen von Menschen bekannt, in denen sich das Virus wahrscheinlich unter Familienangehörigen verbreitet habe, sagte ein Sprecher am Freitag.

Dreifacher Mörder womöglich geschnappt

Ein Mann, der in Dortmund eine Frau mit einem Hammer getötet haben soll, könnte auch für den Tod von zwei Männern verantwortlich sein, teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Die Polizei hatte am Montag die Leiche einer 67-Jährigen gefunden, die mit einem Hammer niedergeschlagen wurde. Am Donnerstag fand sie zwei Männerleichen. Auch sie seien erschlagen worden. Der Verdächtige sitzt in Untersuchungshaft.