1. Nachrichten
  2. Panorama

98-Jährige erstickt 100-Jährige mit Tüte

98-Jährige erstickt 100-Jährige mit Tüte

Washington. Das Opfer war 100 - die mutmaßliche Täterin 98: In einem Altenheim im US-Bundesstaat Massachusetts soll eine Greisin ihre Zimmergenossin erdrosselt haben, berichten US-Medien. Demnach hatte sich die 100-Jährige dagegen gewehrt, dass ihre Mitbewohnerin den Tisch ans Fußende ihres Bettes stellte. Sie fand das Möbelstück hinderlich. Die mutmaßliche Mörderin war darüber erzürnt

Washington. Das Opfer war 100 - die mutmaßliche Täterin 98: In einem Altenheim im US-Bundesstaat Massachusetts soll eine Greisin ihre Zimmergenossin erdrosselt haben, berichten US-Medien. Demnach hatte sich die 100-Jährige dagegen gewehrt, dass ihre Mitbewohnerin den Tisch ans Fußende ihres Bettes stellte. Sie fand das Möbelstück hinderlich. Die mutmaßliche Mörderin war darüber erzürnt. Sie soll die 100-Jährige mit einer Tüte erstickt haben.dpa