1. Nachrichten
  2. Panorama

Berlin: 55-jähriger Obdachloser in Dortmund getötet

Berlin : 55-jähriger Obdachloser in Dortmund getötet

Wenige Tage nach einem Brandanschlag auf zwei Obdachlose in Berlin ist in Dortmund ein 55-jähriger Obdachloser getötet worden, das hat die Staatsanwaltschaft gestern mitgeteilt. Tatverdächtig seien drei ebenfalls obdachlose Männer: zwei 46-jährige Polen und ein 42-jähriger Serbe.

Sie wurden festgenommen, kamen aber gleich wieder frei, weil sich der Tatverdacht gegen sie nicht erhärtet habe, meldeten die Ermittler.