31 Festnahmen nach spektakulärem Diamanten-Raub

31 Festnahmen nach spektakulärem Diamanten-Raub

Fast drei Monate nach dem spektakulären Edelstein-Raub am Brüsseler Flughafen hat die Polizei in Belgien, Frankreich und der Schweiz 31 Verdächtige festgenommen. In der Schweiz seien mehrere Diamanten aus der millionenschweren Beute sichergestellt worden, berichtete die belgische Nachrichtenagentur Belga.

In Brüssel seien "größere Geldsummen" sowie Luxusautos beschlagnahmt worden. Rund 250 belgische Polizisten hatten am Mittwoch rund 40 Wohnungen durchsucht.

Mehr von Saarbrücker Zeitung