Handy am Steuer: 14 Monate Bewährung wegen Handy am Steuer

Handy am Steuer : 14 Monate Bewährung wegen Handy am Steuer

Für die fahrlässige Tötung eines Radfahrers erhielt eine Autofahrerin, die am Steuer telefoniert hatte, eine 14-monatige Bewährungsstrafe. Die Frau gestand gestern im Amtsgericht Hannover, den Tod des 67-Jährigen verursacht zu haben.

Sie muss darüber hinaus für ein Jahr ihren Führerschein abgeben und eine Geldbuße zahlen. Die Frau überfuhr an einer Kreuzung eine rote Ampel und erfasste den Radfahrer.

Mehr von Saarbrücker Zeitung