1. Nachrichten
  2. Panorama

Der Sänger der Rockband "Böhse Onkelz", Kevin Russell (Foto: public address), steht im Verdacht, nach einem Unfall mit zwei Schwerverletzten an Silvester Fahrerflucht begangen zu haben. Ein Polizeisprecher bestätigte einen Bericht der "Bild"-Zeitung. Der

Der Sänger der Rockband "Böhse Onkelz", Kevin Russell (Foto: public address), steht im Verdacht, nach einem Unfall mit zwei Schwerverletzten an Silvester Fahrerflucht begangen zu haben. Ein Polizeisprecher bestätigte einen Bericht der "Bild"-Zeitung. Der

Der Sänger der Rockband "Böhse Onkelz", Kevin Russell (Foto: public address), steht im Verdacht, nach einem Unfall mit zwei Schwerverletzten an Silvester Fahrerflucht begangen zu haben. Ein Polizeisprecher bestätigte einen Bericht der "Bild"-Zeitung. Der 45-Jährige gibt an, nicht der Unfallfahrer gewesen zu sein

Der Sänger der Rockband "Böhse Onkelz", Kevin Russell (Foto: public address), steht im Verdacht, nach einem Unfall mit zwei Schwerverletzten an Silvester Fahrerflucht begangen zu haben. Ein Polizeisprecher bestätigte einen Bericht der "Bild"-Zeitung. Der 45-Jährige gibt an, nicht der Unfallfahrer gewesen zu sein. Der Fahrer des Unfall verursachenden Audi, der Russell gehört, flüchtete zu Fuß vom Unfallort nahe Frankfurt. afp

US-Schauspieler Matthew McConaughey (Foto: dpa) und seine brasilianische Freundin Camila Alves sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Tochter Vida gehe es gut, bloggte der 40-Jährige laut der US-Zeitschrift "People" im Internet. "'Vida' ist portugiesisch und bedeutet 'Leben', und das hat uns Gott heute Morgen gegeben", fügte der Schauspieler hinzu. afp