Die britische Königin Elizabeth II. (Foto: afp) wurde nach Angaben eines Ex-Kriminalkommissars vor 40 Jahren in Australien beinahe Opfer eines Anschlags. Die unbekannten Täter hätten demnach versucht, einen Zug, in dem die Monarchin mit Prinz Philip unter

Die britische Königin Elizabeth II. (Foto: afp) wurde nach Angaben eines Ex-Kriminalkommissars vor 40 Jahren in Australien beinahe Opfer eines Anschlags. Die unbekannten Täter hätten demnach versucht, einen Zug, in dem die Monarchin mit Prinz Philip unter

Die britische Königin Elizabeth II. (Foto: afp) wurde nach Angaben eines Ex-Kriminalkommissars vor 40 Jahren in Australien beinahe Opfer eines Anschlags. Die unbekannten Täter hätten demnach versucht, einen Zug, in dem die Monarchin mit Prinz Philip unterwegs war, entgleisen zu lassen

Die britische Königin Elizabeth II. (Foto: afp) wurde nach Angaben eines Ex-Kriminalkommissars vor 40 Jahren in Australien beinahe Opfer eines Anschlags. Die unbekannten Täter hätten demnach versucht, einen Zug, in dem die Monarchin mit Prinz Philip unterwegs war, entgleisen zu lassen. Nur weil der Lokführer besonders langsam gefahren war, sei Schreckliches verhindert worden, zitierte die britische Zeitung "Daily Telegraph" Cliff McHardy (81). McHardy behauptete, dass die australische Regierung den Vorfall verschwiegen habe. dpa

Die französische Präsidentengattin Carla Sarkozy (41) hat sich als Geburtstagsgeschenk für ihren Mann etwas Besonderes ausgedacht: Nicolas Sarkozy soll zu seinem 54. Geburtstag heute einen Originalbrief des früheren Präsidenten Charles de Gaulle (1958-69) bekommen. dpa

Obwohl er als Winnetou berühmt wurde, glaubt Pierre Brice (Foto: dpa), dass die Rolle des edlen Apachenhäuptlings seine Karriere "ruiniert" habe. "Das klingt zwar traurig, ist aber die Wahrheit", sagte der 79-Jährige im Interview mit der Zeitschrift "Bunte". Er hätte nach "Winnetou 3" aufhören sollen, als er auf dem Höhepunkt seiner Laufbahn gewesen sei, sagte der französische Schauspieler: "Ganz Europa sprach über mich, ich hätte jede Rolle bekommen können." Stattdessen habe er weitere Indianerfilme gedreht. afp