Leserbrief Sahra Wagenknecht: Wo bleibt da der Bildungsauftrag?

Leserbrief Sahra Wagenknecht : Wo bleibt da der Bildungsauftrag?

Wagenknecht / Talk-Shows

Aristoteles dachte noch, das Hirn sei nur ein Apparat, um das Blut zu kühlen. Bei den Zuschauern von Talkshows hat er Recht behalten. Anders lassen sich die hohen Einschaltquoten kaum erklären. Es werden belanglose Fragen zu meist pseudowichtigen Themen gestellt, auf die ebenso pseudowichtige Figuren mit Worthülsen antworten. Dass die intellektuell brillante Sahra Wagenknecht an solchen Veranstaltungen teilnimmt, ist nur schwer zu verstehen. Vielleicht kann sie den Maischbergers und Illners mal klarmachen, dass das öffentlich-rechtliche Fernsehen einen Bildungsauftrag hat.

Mehr von Saarbrücker Zeitung