1. Nachrichten
  2. Meinung
  3. Standpunkt

Wir werden schön für dumm verkauft

Wir werden schön für dumm verkauft

Geld für Halle in St. Wendel

Ich beziehe mich auf die Aussage von Innenminister Klaus Bouillon "Ich verteile kein Spielgeld": Wenn Herr Innenminister Bouillon behauptet, dass er für sein St. Wendel kein Spielgeld von fünf Millionen Euro für eine Halle verteilt, habe ich im Gegenzug eine Frage an ihn. Was passiert eigentlich mit den 15 Millionen Euro, die für den Bau des Ludwigspark-Stadions nun nicht gebraucht werden, da der Bau auf Eis liegt? Bekommen wir Steuerzahler dieses Geld zurück oder wird es anderweitig verbraten? Soviel zum Thema Spielgeld. Wir werden ganz schön für dumm verkauft.