Warum wundert die SPD sich noch?

Start für mehr Geld im Alter

Immer, wenn die SPD etwas für die Arbeitnehmer macht, jubeln die Arbeitgeber. Die Betriebsrente soll die ärmeren Rentner im Alter unterstützen. Aber wie soll das gehen? Von dem geringen Einkommen soll man einen Teil sparen, und der Arbeitgeber legt großzügig noch 15 Prozent drauf. Wenn man nichts hat, bekommt man noch 15 Prozent drauf, dann hat man 115 Prozent nichts. Die Arbeitgeber können es von der Steuer absetzen, für sie kostet die Betriebsrente doch nichts. Das macht die SPD schon seit Jahren so, und dann wundert sie sich, dass viele, viele Menschen sie nicht mehr wählen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung