Warum hatte der Täter Waffen?

Todesfall in Schwarzenacker

Wieso fragt denn eigentlich niemand bei der Berichterstattung der Saarbrücker Zeitung zum aktuellen Todesfall in Homburg-Schwarzenacker, warum der Täter nach einer Verurteilung überhaupt noch eine Berechtigung hatte, im Besitz von Feuerwaffen zu sein? Wenn ich unter Alkoholeinfluss im Straßenverkehr erwischt werde, wird mir doch die charakterliche Eigenschaft zum Führen eines Fahrzeuges aberkannt. Bei Waffen ist das anscheinend nicht so tragisch. Oder sollte sich der zuständige Richter im Nachhinein doch noch ein paar Gedanken diesbezüglich machen?