Leserbrief Mogelpackung trotz Markennamen: Vorbild Schweiz

Leserbrief Mogelpackung trotz Markennamen : Vorbild Schweiz

Mogelpackungen/EU

In der Schweiz gibt es ein Gesetz, das verpflichtet die Hersteller, auf ihren Verpackungen exakt das anzugeben, was im Produkt enthalten ist oder was das Produkt leistet. Nur soviel zur Mogelpackung. Das wäre doch auch einmal ein Thema für Brüssel, statt sich um die Bräunung von Pommes frites zu kümmern. Auch die Abgasangaben der Fahrzeuge fallen meines Erachtens darunter. Deutschland braucht, trotz aller Bemühungen, das Rad neu zu erfinden, immer etwas länger. Bei den Nachbarn mal zu schauen, ist oft schneller und besser. Deutschland versteht seine Führungsposition in Europa falsch.

Mehr von Saarbrücker Zeitung