Leserbrief SPD fällt weiter hinter Union zurück: Volk von Undankbaren

Leserbrief SPD fällt weiter hinter Union zurück : Volk von Undankbaren

SPD fällt weiter zurück

Laut Politik geht es 60 Prozent der Bevölkerung finanziell glänzend. Da müssten die Wahlprognosen für die Großkoalitionäre umgedreht lauten. Hat doch Gerhard Schröder mit seiner Agenda den deutschen Tanker wieder auf Fahrt gebracht: etwa Deregulierung des Arbeitsmarktes für sittenwidrige Löhne, Rentensenkung. Das Großkapital tuschelt: „Besser hätten die Christlichen die Umverteilung von unten nach oben nicht hinbekommen.“ Verkehrte Welt – die SPD sät, die CDU erntet. Wir sind ein Volk von Undankbaren, aber nicht von Mitleidlosen. Immerhin wollen 24 Prozent der einst stolzen Arbeiterpartei ihre Stimme geben.

Mehr von Saarbrücker Zeitung