1. Nachrichten
  2. Meinung
  3. Standpunkt

Völklinger Stadion für FCS verbessern

Völklinger Stadion für FCS verbessern

Ludwigspark-Sanierung

Über die Uneinsichtigkeit von Politikern ärgert man sich schwarz. 28 Millionen Euro für ein Prestige-Projekt und einen viertklassigen Fußballverein. Der 1. FCS wird höchstens (wenn überhaupt) in die dritte Liga aufsteigen. Und dann soviel Geld verschleudern? Wie machte es Elversberg? Fragt sich das keiner? Den Politikern fehlt betriebswirtschaftliches Verständnis. Fremdes Geld - das der Steuerzahler - kann man gut verprassen. Warum verbessert man nicht das Völklinger Stadion (Flutlicht) und nutzt dies weiter gemeinsam? Es würde nur ein Bruchteil kosten, beide Vereine hätten Vorteile.