Verkorkste Politik ist kein Wunder

Verkorkste Politik ist kein Wunder

Europawahl Verkorkste Politik ist kein Wunder Zum Artikel über das „Saartalk“-Forum „Die Menschen wollen Europa“ (13. Mai) Jo Leinen ist der Sinn für die europäische Realität abhanden gekommen.

Das Konzept der AfD ist die Verhinderung der weiteren Ausbeutung Deutschlands zugunsten von Pleitestaaten und -banken sowie der diktatorischen Bevormundung und Gängelung durch ein Zentralkomitee in Brüssel. Martin Schulz sei der beste Mann für Europa, weil er ein halber Saarländer sei? Leinen ist ein ganzer, also noch besser. An Helma Kuhn-Theis wird geschätzt, dass sie sehr viel unterwegs sei. Das sind Fernfahrer und Handelsvertreter auch. Wenn Euromanen, die so einen Schwachsinn verzapfen, im Parlament sitzen, muss man sich nicht über eine verkorkste Europapolitik wundern.

Hans-Joachim Klein, Heusweiler