Uschis stumpfe Speerspitze

Meinung: Uschis stumpfe Speerspitze

Meinung:

Uschis stumpfe Speerspitze

Von Oliver Schwambach

Klasse Idee: Die Nato baut eine schnelle Eingrifftruppe auf namens "Speerspitze". Weil dieser Putin-Finsterling nämlich ständig internationales Recht bricht. Klar, da müssen die tapferen Aufrechten der Nato was dagegen tun. Dass sie es selbst mit internationalen Vereinbarungen nicht immer so genau nehmen und ihr Militärbündnis fröhlich bis an Russlands Grenzen ausgeweitet haben, obwohl sie stets anderes versprochen hatten: macht ja nix, kommt halt mal vor. Der Putin aber, der darf sowas nicht, der ist schließlich Russe. Ganz vorne mit dabei, die Spitze der Speerspitze sozusagen, wird Oliv-Uschis Paradetruppe sein. Um den Putin mal kräftig zu pieksen. Man fragt sich allerdings, was so eine Speerspitze ohne Speer nutzen soll. Denn wie kommen Uschis Elitetruppen ins Einsatzgebiet? Bekanntlich fliegen weder die Flugzeuge der Bundeswehr so richtig, noch fahren ihre Panzer. Vor dieser Speerspitze wird sich der Kremlfürst mächtig fürchten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung