Untreue Architekten

Meinung: Untreue Architekten

Meinung:

Untreue Architekten

Von Pia Rolfs

Wer einen Partner sucht oder hat, kann gar nicht vorsichtig genug sein. Vor allem, wenn der Satz fällt: "Ich möchte mal etwas Kreatives machen." Denn laut einer Umfrage sind kreative Menschen besonders oft untreu. So hatten 70 Prozent der bekennenden Fremdgänger angeblich schon Flirts oder Affären mit Menschen aus kreativen Berufen - besonders oft mit Architekten, Designern und Schriftstellern. Na gut, vielleicht waren es auch nur Menschen, die sich als solche ausgaben, um den potenziellen Sexualpartner zu beeindrucken. Aber auch das zeigt eine gewisse Grundkreativität - ebenso wie das Erfinden von Ausreden für den Ehepartner.

Vielleicht ließen aber auch die Befragten ihrer Fantasie freien Lauf und hielten ihren Paketzusteller für einen heimlichen Architekten - schließlich weiß er ja immer, wo die Tür ist. Und die Betrogenen witterten beim Fremdgänger architektonische Fähigkeiten. Denn hinterher sagt er oft: "Ich habe Mist gebaut."