Unser Arbeitsplatz an erster Stelle

Unser Arbeitsplatz an erster Stelle

Verkauf von Opel an PSA

Jetzt will GM Opel abstoßen und an den französischen Autobauer PSA verkaufen. PSA kannte ich bisher nur als Messwert zur Früherkennung von Prostatakrebs. Steht PSA für die Zukunft von Opel oder doch für einen "krebsartigen Stellenabbau" der 19 000 Arbeitsplätze in Deutschland? Wäre es nicht besser, wenn VW, weltgrößter Autobauer, Opel übernähme? Darüber sollten sich Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil, Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries und SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz einmal Gedanken machen. Deutsche Autobauer und deutsche Arbeitsplätze first.