Leserbrief Maiga scheitert vor Gericht: Umgekehrt wäre der Aufschrei groß

Leserbrief Maiga scheitert vor Gericht : Umgekehrt wäre der Aufschrei groß

Maiga scheitert vor Gericht

Ich glaube, wenn die Leserbriefschreiber zu diesem Thema in Afrika oder der Türkei von der Polizei kontrolliert würden, weil sie potenzielle weiße deutsche Straftäter seien, wäre der Aufschrei riesengroß. In unserer Verfassung steht, dass man nicht wegen seiner Hautfarbe kontrolliert werden darf. Das ist gut so. Die Polizisten haben die A...karte, egal, was sie machen, es ist für die einen richtig, für die anderen falsch. Der Gesetzgeber muss klare Richtlinien nach dem Grundgesetz erlassen. Maiga hat Recht, wenn er weiter vor Gericht zieht. Unsere Verfassung gilt nicht nur an schönen, sondern auch an kritischen Tagen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung