Uli hua akbar!

Meinung:

Meinung:

Uli hua akbar!

Von Hadschi Halef Oli

Uli hua akbar, fürwahr Ulrich ist größer, da er nun den Ruhm des Propheten derart zu mehren sucht. Gepriesen sei er, beim Barte eben des Propheten und auch bei seinen eigenen Stoppelhärchen. An der Haarlänge gemessen braucht es zur prophetischen Weisheit bei ihm allerdings wohl noch etliche Jährchen. Doch wandelt er auf dem rechten Wege. Verlangt es den Großwesir Commerçon doch danach, den Islamunterricht in den Grundschulen mächtiger noch anschwellen zu lassen, als die Ströme des Nils zur Regenzeit. Auf dass wir alle uns bald gen Mekka neigen mögen. Längst aber ist das noch nicht alles, was der Wesir schaut, wenn er beim Freitagsgebet um Eingebung bittet: Hinfort mit der weltlichen Frankreich-Strategie des Landes, her mit dem wahren Glauben! Macht alle Windrotoren zu Minaretten! Und spätestens, wenn Anke Rehlinger als Scheherazade rote Märchen aus 1000 und einer Wahlkampfnacht säuselt, sagen wir alle: Uli hua akbar!

Mehr von Saarbrücker Zeitung