1. Nachrichten
  2. Meinung
  3. Standpunkt

SZ-Artikel zu KV Riegelsberg aus sportlicher Sicht respektlos

Leserbrief Ringen KV Riegelsberg gegen Köllerbach : Aus sportlicher Sicht respektlos

„Nicht mehr als eine Trainingseinheit“, SZ vom 12. November

Mit Verlaub! KV Riegelsberg gegen Köllerbach war immer David gegen Goliath. Einen Bundesliga-Mannschaftskampf mit solch ungleichen Kaderzusammenstellungen aber als Trainingseinheit abzuqualifizieren, ist den jungen Riegelsberger Athleten gegenüber (teilweise Schüler) aus sportlicher Sicht respektlos, die Sportredaktion sollte dies differenzierter betrachten. Ein Blick in die Medaillenspiegel und Mannschaftsvergleiche der Vergangenheit im Jugendbereich zeigt, dass der KVR Erfolgsgarant der saarländischen Ringerjugend ist und die jungen Ringer auch für „höhere Aufgaben“ bei Köllerbach in Frage kommen!